Schaffhausen Open

Am 7. April 2018 fand in Schaffhausen in der Schweiz die 5. Internationale Schaffhauser Poomsae Open statt. Dieses Turnier, auf dem sowohl Poomsae- als auch Vollkontaktwettbewerbe stattfinden, zieht jedes Jahr zahlreiche Sportlerinnen und Sportler aus ganz Europa an. Aus Neubiberg waren Kenneth Jannasch und Tim Säuberlich vertreten. Unterstützung bekamen sie von Volkan Batur (Taekwondo Union Baden-Württemberg), mit dem sie im Team antraten. Sie brachten je zwei Medaillen mit nach Hause und erreichten Platz 12 in der Mannschaftswertung. Herzlichen Glückwunsch!

Obwohl die drei aufgrund der unterschiedlichen Wohnorte vor dem Turnier nicht zusammen trainieren und sich erst am Turniertag aufeinander einstellen konnten, gelang es Ihnen, mithilfe des Coaches Martin Rees eine hervorragende Leistung abzurufen und sich die Goldmedaille zu sichern.
Auch in den Einzelwettbewerben konnten alle drei Sportler souveräne Leistungen zeigen und machten somit die drei Medaillenränge unter sich aus. Kenneth gewann Bronze mit 29,1, Tim Silber mit 31,5 und Volkan Gold mit 31,6 Punkten.