2016 07 GO

Am 2. & 3. Juli fand in Essenbach bei Landshut die German Open 2016 - das größte deutsche Technik-Turnier - statt. Aus Neubiberg traten Bärbel Reiner, Corinna Schwark, Nathalie Riphaus, Jenny Hartl und Kenneth Jannasch unter Begleitung von Leistungstrainer Jens Bolduan an. Bärbel konnte sich die Bronzemedaille im Paar sowie den internationalen deutschen Vizemeister-Titel im Einzel sichern. Herzlichen Glückwunsch!

Los ging es am Samstag mit den Paar-Wettbewerben. Für Nathalie & Kenneth war leider bereits im Halbfinale der Klasse -30 J. Schluss. Bärbel erlief gemeinsam mit Luca Müller (SG Krumbach) den 3. Platz - herzlichen Glückwunsch! Am Nachmittag starteten dann die Einzelwettbewerbe. Hier mussten sich Kenneth in der Klasse Herren -30 J. sowie Jenny & Nathalie in der Königsklasse Damen -30 J. der harten internationalen Konkurrenz bereits in der Vorrunde geschlagen geben. Bärbel konnte sich souverän bis ins Finale vorkämpfen und erlief dann einen hervorragenden 2. Platz - mit ganz knappen Abstand zur Deutschen Nationalkaderathletin auf Platz 1. Herzlichen Glückwunsch zum int. Deutschen Vizemeister! Am Sonntag war dann Corinna in der Jugendklasse -17 J. dran. Leider schied sie ebenfalls in der Vorrunde aus. Dennoch gratulieren wir allen Sportlern zu ihren Leistungen!

2016 07 GO12016 07 GO2

2016 07 GO32016 07 GO4