Starke Leistungen in der Schweiz

Am 7. April 2018 fand in Schaffhausen in der Schweiz die 5. Internationale Schaffhauser Poomsae Open statt. Dieses Turnier, auf dem sowohl Poomsae- als auch Vollkontaktwettbewerbe stattfinden, zieht jedes Jahr zahlreiche Sportlerinnen und Sportler aus ganz Europa an. Aus Neubiberg waren Kenneth Jannasch und Tim Säuberlich vertreten. Unterstützung bekamen sie von Volkan Batur (Taekwondo Union Baden-Württemberg), mit dem sie im Team antraten. Sie brachten je zwei Medaillen mit nach Hause und erreichten Platz 12 in der Mannschaftswertung. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen: Starke Leistungen in der Schweiz

Zahlreiche Qualifikationen beim 1. Bayernpokal 2018

Am 24. März fand in Wörth an der Isar der 1. Bayernpokal und damit das erste Qualifikationsturnier für die Bayerische Vollkontakt-Meisterschaft im November statt. Die 16 Neubiberger Starter zeigten tolle Leistungen und konnten sich bereits 13 Tickets für die Bayerische Meisterschaft sichern. Mit insgesamt 5x Gold, 6x Silber und 4x Bronze erkämpften sie den 6. Platz der Vereinswertung. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen: Zahlreiche Qualifikationen beim 1. Bayernpokal 2018

Südbayerische Technik-Meisterschaft 2018

Am 17. März fand in Gauting bei München die Südbayerische Meisterschaft Technik statt. Dieses Qualifikationsturnier für die Bayerische Meisterschaft ist ein Pflichttermin für alle Turniersportler. Mit der Unterstützung des Coaches und Teamchefs Jens Bolduan erlangten die Neubiberger insgesamt dreimal Gold und einmal Bronze und erreichten somit Platz 4 in der Vereinswertung. Die Sportler dürfen sich außerdem über 9 Qualifikationen zur Bayerischen Meisterschaft freuen. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen: Südbayerische Technik-Meisterschaft 2018

Wettkampftraining mit Pierre Walther

Am 10. März konnten wir den ehemaligen Landestrainer Sachsen und Thüringen, Pierre Walther, für ein Wettkampf- und Athletiktraining in Neubiberg gewinnen. Neben unseren Wettkämpfern waren auch einige Sportler vom TSV Waldtrudering, TKD Club Bad Tölz und Pierres Sportschule eingeladen. Die 30 Teilnehmer hatten großen Spaß und konnten dank neuer Trainingsmethoden und Sparringspartner viel dazu lernen. Herzlichen Dank an Pierre und sein Team!

Platz 3 der Teamwertung beim Int. Challenge Cup 2018

Am 3. März fand in Altmannstein der Int. Challenge Cup, das erste Zweikampf-Turnier des Jahres, statt. Unser Turnierteam fuhr mit 14 Sportlern, den Coaches Patrick Schalamon, Nathalie Riphaus, Sandra Bennewitz und Manuela Zeller sowie zahlreichen Eltern und Unterstützern dort hin. Die größtenteils noch sehr Turnier-unerfahrenen Sportler konnten ihre Trainingsleistung hervorragend auf die Fläche übertragen und sich mit 6x Gold, 4x Silber und 2x Bronze Platz 3 der Mannschaftswertung sichern. Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg!!

Weiterlesen: Platz 3 der Teamwertung beim Int. Challenge Cup 2018

Erfolgreicher 9. Neubiberg Cup 2018

Am 24. Februar richtete der Förderverein Taekwondo Neubiberg e.V. in Zusammenarbeit mit der Abteilung Taekwondo des TSV Neubiberg zum 9. Mal den Neubiberg Cup aus. Das Turnier, das als vereinsinternes Event zur Talentsichtung begann, ist mittlerweile das größte Nachwuchsturnier Bayerns. Auch dieses Jahr empfing der TSV wieder insgesamt 292 Sportlerinnen und Sportler aus 25 deutschen und österreichischen Vereinen.

Weiterlesen: Erfolgreicher 9. Neubiberg Cup 2018

Gold & Silber auf der German Open Poomsae 2018

Im norddeutschen Hamburg fanden heuer die German Open Poomsae statt, zu der sich viele internationale Starter und auch einige Nationalteams aus ganz Europa eingefunden haben. Mit dabei bei diesen hochrangigen Technikwettbewerben waren auch zwei Sportlerinnen aus Neubiberg. Bärbel Reiner setze sich in der Paarklasse +30 Jahre gemeinsam mit Stefan Brummer souverän durch und erlangte Gold. Auch im Einzelwettbewerb konnte sie überzeugen und gewann als beste Deutsche die Silbermedaille. Jovana Cvijanovic zeigte eine starke Leistung in der Jugendklasse -14 Jahre. Am Ende musste sie sich der starken Konkurrenz jedoch geschlagen geben und verpasste den Einzug ins Finale nur knapp. Beiden Sportlerinnen herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen: Gold & Silber auf der German Open Poomsae 2018