Austrian Open 2019
Bärbel Reiner, Kenneth Jannasch und Jovana Cvijanovic nahmen am 22. & 23. Juni an den Austrian Open Poomsae teil. Bei diesem G2 Turnier handelt es sich um das wichtigste Technik-Turnier abgesehen von der Welt- und Europameisterschaft. Bärbel, nominiert von der BTU, konnte sich souverän sowohl im Einzel -40 J. als auch im Paarlauf +30 J. mit ihrem Partner Stefan Brummer (TSV Rudelzhausen) die Goldmedaille und somit wichtige Ranglistenpunkte sichern. Auch Kenneth behauptete sich in der Klasse -30 J. und gewann zwei Battles, bevor er sich im Viertelfinale knapp geschlagen geben musste. Jovana, die ebenfalls von der BTU nominiert wurde, belegte in der stark besetzten Klasse -17 J. einen hervorragenden 10. Platz. Herzlichen Glückwunsch allen!